Asthma bronchiale

Definition

Unter einem „Asthma bronchiale“ versteht man eine Verengung der Bronchien.

 

Diese Verengung ist zu unterschiedlichen Zeitpunkten stärker oder schwächer ausgeprägt.

Zeitweise sind die Bronchien auch völlig frei.

 

 

Ursache hierfür ist eine dauerhafte Entzündung und daraus resultierende Überempfindlichkeit der Atemwege.

…Eine Erkrankung der Lunge

ØMit einer Entzündung und Verschleimung der Bronchien
ØMit gelegentlich auftretender Atemnot
ØMit Überempfindlichkeit der Bronchien gegenüber verschiedenen Auslöser
 
 Bei einem Asthmaanfall passieren drei Dinge in den Bronchien:
 
Ø Bronchialmuskulatur verkrampft sich
Ø Schleimhaut schwillt an
Ø Zäher Schleim verstopft die Bronchien

Symptome können sein:

Ø Husten, v.a. nachts und bei Belastung
Ø Kurzatmigkeit und schnelle Atmung
Ø Engegefühl in der Brust 
Ø Pfeifen, Brummen und Rasseln
Ø Giemen beim Ausatmen
 Ø Hochziehen der Schultern